HDI Versicherung Hundehaftpflichtversicherung

Tierhalter können bei der HDI Versicherung eine umfangreiche Tierhalterhaftpflichtversicherung abschließen und gegen zahlreiche Schäden versichert werden. Mit dem „Paket Rundum Sorglos für Hunde- und Pferdehalter“ bietet sich indes eine Versicherungssumme von bis zu 50 Millionen Euro an. Obendrein sieht der Hundehaftpflichtversicherer eine Beitragsbefreiung im Falle eine Arbeitslosigkeit oder eine Arbeitsunfähigkeit vor. Und das während einer Dauer von bis zu zwölf Monaten.

Die HDI Versicherung kann auch im aktuellen Stiftung Warentest die geforderten Kriterien erfüllen und in allen Bereichen ein grünes Häckchen erlangen. Das beweist den hohen Leistungsstandard der Haftpflichtversicherung.

Die Leistungen der Rundum Sorglos Hundehaftpflicht

Im Rahmen einer Hundehaftpflichtversicherung werden die Schäden übernommen, die der Hund selbst zu verantworten hat. Die Haftpflichtversicherung schützt jedoch auch in dem Fall, falls die Forderungen gegen Hund und Halter unbegründet sind. Das gilt nicht nur bei einer Tierhalterhaftpflichtversicherung, sondern betrifft auch die Kfz-Versicherungen, die Privathaftpflicht als auch anderer Haftpflicht Varianten. Wer das Rundum Sorglos Paket wählt, der erhält zudem die Leistungsinhalte des Pakets Basis inklusive.

Jetzt Vergleich anfordern >

Versichert sind Hunde und Hundehalter

In etlichen Bundesländern ist eine Privatschutz-Police mittlerweile verpflichtend, Ziel der Bundesregierung ist eine flächendeckende Pflicht zur Hundehalterhaftpflicht. Versichert werden in erster Linie Person Personen-, Sach-, Vermögens- und Mietsachschäden mit einer Deckungssumme von bis zu 50 Millionen Euro. Gesetzlich vorgeschrieben ist eine Versicherungssumme von nicht mehr als eine Mio. Euro pro Versicherungsfall, der zweifach maximiert wird. Gemietete Sachen werden von der HDI Versicherung mit einer Deckung von bis zu 2.000 Euro abgedeckt, im Falle einer Arbeitsunfähigkeit und Arbeitslosigkeit erfolgt eine Befreiung der Beiträge.

Haftpflichtversicherungen für Hundehalter im Stiftung Warentest 2017

Die Haftpflichtversicherung der HDI Talanx Versicherung steht auch im Stiftung Warentest zum Vergleich. Dabei haben die Experten veröffentlicht, dass der Hundeversicherer den Grundschutz erfüllt. Der Jahresbeitrag für einen versicherten Hund liegt bei 174 Euro im Rundum Sorglos Paket. Listenhunde erhalten einen nur eingeschränkten Versicherungsschutz. In diesem Fall bieten Hundehaftpflichtversicherungen wie die Haftpflichtkasse Darmstadt bessere Alternativen, da hier auch „gefährliche Hunde“ mitversichert werden können. Einen Schutz für Welpen, Deckschäden, Mitversicherung für Fremdhalter und Schäden im Ausland unterliegen jedoch dem Hundeschutz der HDI. Informieren Sie sich hier zur Pflicht der Hundehaftpflicht in den Bundesländern.

HDI Lebensversicherung mit Höchstnote bei Franke & Bornberg

Die Ratingagentur Franke & Bornberg konzentriert sich in den Tests auf die Stabilität des BU-Geschäfts, die Kundenorientierung der Angebots- und Antragsphase und die Leistungsregulierung der Versicherer. In der Summe aller Testkategorien kann die Lebensversicherung der HDI Gerling eine hervorragende Beurteilung erlangen. Einen aktuellen Öko-Test haben wir nicht finden können, bei Morgen & Morgen wird die Berufsunfähigkeitsversicherung mit eine Bestnote von 5 Sternen ausgezeichnet. Aktuelle Test- und Erfahrungswerte aber auch Informationen rund um das Kündigen der Verträge finden Sie stets auch auf https://www.hundehaftpflichtversicherung-heute.de/hundehaftpflichtversicherungs-news/.

Jetzt Vergleich anfordern >

Talanx Deutschland AG

Anschrift:
HDI-Platz 1
30659 Hannover
Kontakt
Telefon: +49 511 645-0
Telefax: +49 511 645-4545
E-Mail: info@hdi.de