Allgemein, Anbieter, VHV Hundehaftpflicht

VHV Hundehaftpflicht

Die VHV Hundehaftpflicht kann im Test der Hundehaftpflicht Tarife gute Testergebnisse erzielen. Die VHV deckt Schäden bis zu 10 Mio ab. Darüber hinaus besteht in dem Tarif kein Maulkorb- oder Leinenzwang. Weiterhin sind auch alle Familienmitglieder als auch Hundehüter mit versichert, sollte sie den Hund betreuen und ein Schaden entstehen. Nicht einmal 5 EUR im Monat kostet die VHV Hundehaftpflicht. Erfahren Sie auf dem folgenden Artikel mehr zur VHV Hundehaftpflichtversicherung.

Eine Hundehalterhaftpflicht schützt Hund und Halter vor dem finanziellen Ruin. Und das notfalls bis vor Gericht. Denn einer Hundehaftpflicht bietet immer auch eine Rechtsschutzversicherung.

VHV VERSICHERUNG IM LEISTUNGSTEST DER HUNDEHAFTPFLICHT

Neben der hohen Deckungssumme von bis zu 10 Millionen EUR für Ihren Hund, werden auch Deckschäden von der Versicherung übernommen. Auch Welpen sind bis zur nächsten Hauptuntersuchung des Muttertieres mitversichert. Ihr Hund ist auch während eines Auslandsaufenthaltes mitversichert. Um die genauen Leistungen Ihres Tarifes in Erfahrung zu bringen ist es unbedingt notwendig diese genau bei Ihrer Versicherung zu erfragen. Manche Leistungen müssen zusätzlich hinzu gebucht werden.

Jetzt Vergleich anfordern >

DIE PFLICHT ZUR HAFTPFLICHT FÜR DOG UND CO

In vielen Bundesländern in Deutschland ist die Hundehaftpflicht mittlerweile zur Pflicht geworden. In Berlin zum Beispiel muss jeder Hundehalter eine Hundehaftpflichtversicherung vorweisen. Eine Haftpflichtversicherung für Ihren Vierbeiner ist zum Teil für weniger als fünf Euro im Monat zu bekommen. Wie auch die private Haftpflicht schützt eine Hundehaftpflicht Sie vor dem finanziellen Ruin, sollte Ihr Hund einen Schaden verursachen. Erfahren Sie auch hier mehr zur Zurich Versicherung.

VHV HUNDEHAFTPFLICHT IM TARIFTEST SEHR GUT

Eine Hundehaftpflicht sollte Schäden ab einer Millionen EUR abdecken. Dazu zählen Personen- und Sachschäden ebenso wie Vermögensschäden. Eine Hundehaftpflicht lohnt sich in jedem Fall, ansonsten müssen Sie mit Ihren privaten Vermögen haften für alle Schäden, die Ihr Hund verursacht hat. Vergleichen Sie auch hier die besten Tarife. Online gibt es viele Versicherungsangebote noch günstiger.

FAZIT ZUR VHV HUNDEHAFTPFLICHT IM VERGLEICHSTEST

Viele Hunderassen wie der Terrier, der Schäferhund oder der Laufhund (Hound aus dem engl. für Jagdhund) sind leicht in einer Tierhalterpflicht zu versichern. Handelt es sich aber um sogenannte Listenhunde wird es schwierig eine passende Versicherung zu finden. Bei der VHV können Kampfhunde leider nicht versichert werden. Mittlerweile können Listenhunde nach einem bestanden Wesenstest in Berlin als nicht mehr gefährlich eingestuft werden. Auf unserem Fachportal erhalten Sie viele weitere interessante Informationen zur Hundehaftpflicht.

Jetzt Vergleich anfordern >